Die Vorliebe für dieses Gebäck ist ein Mitbringsel aus einem Fahrradurlaub in Südschweden, in dem täglich mindestens eine dieser guten Stücke verzehrt wurde. Wieder Zuhause angekommen musste natürlich ein Rezept zum nachbacken gefunden werden, was nach langem Suchen auch gelang. Die ersten Schnecken waren allerdings zu mächtig, der Teig zu schwer und zu fett, sodass ich an der Rezeptur noch ein bisschen was verändert habe, ein Water-roux eingebaut habe und somit nun auch sehr gute Zimtschnecken selbst backen kann.

 

Vorteig

125g Dinkelmehl 630

125g Milch

1,5g Frischhefe

 

Water-roux

20g Dinkelmehl 630

100g Milch

 

Hauptteig

Vorteig

Water-roux

350g Dinkelmehl 630

25g Milch

3g Frischhefe

75g Zucker

3g Salz

1/2 gestrichener Teelöffel Muskatnuss, gemahlen

100g Butter

 

Füllung

100g Butter

50g Zucker

6g Zimt

 

Topping

1 Ei

1 EL Milch

Hagelzucker

gehackte Haselnüsse

 

Für den Vorteig die Hefe in der Milch auflösen, dann das Mehl unterrühren, bis ein klümpchenfreier Teig entstanden ist. 12-18 Stunden reifen lassen bei Zimmertemperatur.

Alle Zutaten für die Füllung verrühren.

Für den Hauptteig alle Zutaten bis auf die Butter 6′ auf erster und 10′ auf zweiter Stufe kneten. Butter hinzugeben und weitere 6-8′ auf zweiter Stufe kneten, bis der Teig nicht mehr am Schüsselrand kleben bleibt.

60 Minuten gehen lassen, nach 30 Minuten ausstoßen.

Den Teig zu einem Rechteck ausrollen, darauf achten, dass er möglichst gleich dick an allen Stellen ist. Zehn Minuten absteifen lassen. Dann die Füllung mit einem Messer oder Küchenspatel auf dem Teig verstreichen, bis der ganz bedeckt ist. Den von der Längsseite zu einer Rolle aufrollen, mit einem scharfen Messer etwa 2cm dicke Schnecken schneiden und auf ein Backblech setzen.

Das Ei mit der Milch verquirlen und die Schnecken damit bepinseln, 60′ gehen lassen. Danach erneut bepinseln und mit dem Hagelzucker und den Nüssen bestreuen. Bei 180°C 20 Minuten ohne Dampf backen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s